Fast 7 Jahre habe ich in einer Arbeitsgruppe von Einwohnern meines Wohndorfes an dessen Chronik mit gearbeitet. Wir haben die Geschichte dieses Dorfes in 370 Seiten zusammengepresst. Zwar sind darin selbstverständlich kurze Familiengeschichten der einzelnen Höfe enthalten, aber sie sind eingebettet in die großen historischen Ereignisse und Bewegungen. Es wird zum Beispiel beschrieben, wie das Klima, die gesellschaftliche Struktur, die Politik, die Technik das Leben der Menschen in diesem Ort geprägt und immer wieder verändert hat, von den Zeiten der Steinzeit bis in unsere Gegenwart. Insofern kann diese Chronik für viele Dörfer in Niedersachsen stehen. Lediglich Namen und Orte sind jeweils andere.